Donnerstag, 11. Dezember 2014

Willkommen nach Wittlich und 2376!!!!

Heute war ein ganz wunderbarer Tag! Ich war eingeladen, im St. Elisabeth Krankenhaus Wittlich unsere Nähgruppe von dort kennenzulernen und offiziell die Herzkissenaktion im Krankenhaus zu begrüßen :-)

Viele herzliche und begeisterte Menschen durfte ich kennenlernen und ich hatte sehr schnell das gute Gefühl, dass dort die Herzkissenidee sehr lieb umgesetzt wird und vor allem durch Elke ganz wunderbar umgesetzt wird. Auch ihre Mitnäherinnen leisten großartiges und ich bin sehr glücklich, dass die Damen sich unserer Gruppe angeschlossen haben.

Bei diesem Treffen wurde auch von seiten der Ärzteschaft und des Pflegepersonals positiv berichtet, wie hilfreich und Seele streichelnd unsere Herzen helfen und wie glücklich viele Patientinnen über diese sind.



Dabei berichtete Elke, dass sie mit ihren Lieben seit dem 19.02.2014 schon 195 Herzkissen gefertigt hat. Unser Ticker steigt somit auf 2325 Herzkissen an :-)

Hinzukommen noch 51 Herzkissen aus Mayen, wie Elisabeth mir vor einiger Zeit schon mitgeteilt hat. Demnach sind wir dann bei 2376 Herzkissen. Wie wunderbar :-*

Es geht stetig weiter und ich freue mich, um so viele tolle Menschen zu wissen, die uns und die Herzkissenaktion beherzt unterstützen. Vielen Dank an die vielen Helfer und Spender. Ohne Sie alle würde das alles nicht möglich sein.

Dabei möchte ich mich besonders bei den Selbsthilfegruppe "Frauen nach Krebs" aus Koblenz bedanken, die auf all ihren Veranstaltungen für unsere Herzkissen geworben hat und wirbt, denn am 20.12. um 15.30 Uhr gibt es in der evangelischen Kirche in Koblenz-Arenberg  einen lebendigen Adventskalender, der von dieser Gruppe gestaltet wird. Dort hat mir Frau Pries zugesichert, wieder unsere Flyer auszulegen und unsere kleinen Herzen anzubieten. Vielen herzlichen Dank dafür!


Alles Gute für euch alle, Alexandra



Montag, 1. Dezember 2014

Rückruf aller Schablonen

Guten Abend all Ihr fleißigen Helferlein,

aktuell stehen wir mit unseren Kissenvorräten sehr gut da und haben keine Not, spontan neue zu fertigen. Ich möchte diese "Flaute" nutzen, um unsere Abläufe zu optimieren. Daher bitte ich alle, die unsere Schablonen für die Heimarbeit bekommen haben, diese in Braubach oder St. Goarshausen in den Verwaltungsgebäuden der Verbandsgemeinde abzugeben. Bitte einen Zettel mit Namen und Telefonnummer dazulegen. Ausgenommen davon sind Frau Hansen, Frau Itschert, Frau Jürgens, unsere Teams in Mayen und Wittlich sowie Frau Knopp.

Die, die nur kleine Herzen nähen, bitte ich, sich kurz per E-Mail zu melden, damit ich kurz nochmal Rücksprache halten kann.

Sollte jemand Schwierigkeiten haben, uns die Schablonen zu bringen: Bitte eine kurze Info per Mail!
Wir finden dann schon eine Lösung :-)

Im neuen Jahr geben wir die Schablonen dann wieder aus. Außerdem bitte ich alle, die noch Kissen stopfen müssen, die IKEA-Kissenfüllung auseinander zu rupfen und aufgelockert in die Herzhülle zu stopfen. Einige Herzen der letzten Runde sind zu fest und unförmig gestopft :-(

Eine Bitte hab ich dann noch: Alle Öffnungen, ob an kleinen oder großen Kissen, bitte mit der Hand zunähen. Wer dazu keine Zeit hat, kann die gestopften Kissen einfach in der Verbandsgemeinde abgeben, wir nähen sie dann beim nächsten Treffen zu :-)


Ab Januar ist geplant, dass unsere Herzkissen groß wie klein, aus dem gleichen neuwertigen Stoff genäht sind, ein kleiner Anhänger dabei und alles mit Flyer eingeschweißt ist. Außen kommt dann noch ein Aufkleber drauf :-) Die Herzen in Mayen und Wittlich werden vorerst weiter wie gehabt gefertigt.


Ich schicke ganz liebe Grüße und freue mich, von euch zu hören!

Alle anderen, die auch gerne mal etwas für die HErzkissenaktion machen möchten, können sich sehr gerne melden.


Herzlich, Alexandra Weber

Mittwoch, 8. Oktober 2014

2128!!!

Hallo ihr Lieben!

Heute war ein großes Überraschungstreffen! Im Vorfeld hatten so viele abgesagt, wegen Terminschwierigkeiten, Krankheit....., dass wir dachten, heute werden wir kaum etwa schaffen. Und dann kam alles ganz anders :-)

Pünktlich um drei standen die ersten Helferinnen bereit und erwarteten uns. Und es wurden immer mehr: 17 Helferinnen und Helfer waren heute da und wir haben sagenhafte 100 Kissen geschafft.

Wow! Das ist so beeindruckend! Danke an all euch Lieben :-*

Und wir haben einiges optimiert. Ab sofort werden wir nur noch große und kleine Herzkissen im gleichen Design fertigen. Alle im Umlauf befindlichen Herzkissen werden natürlich noch weitergegeben, aber ab sofort stellen wir die Stoffe zusammen und bitten alle Helfer, groß wie klein gleich zu nähen.

Alle Herzen werden zentral in Braubach gesammelt. Dort erhalten sie Bändchen und Zettelchen und werden miteinander verbunden sowie gezählt. Anschließend werden je ein großes und ein kleines Kissen mitsamt einen Flyer vakuumisiert. Dazu haben wir uns entschieden, da es hygienischer ist und die Lagerung in Braubach wie auch in den Krankenhäuser wesentlich einfacher wird.

Außerdem werden unsere Herzkissenhüllen ausschließlich mit  den IKEA-Kissen Krakris (35x35, 140g Füllung) gestopft, da immer ein IKEA-Kissen in eine Hülle passt. Wichtig dabei ist die gleichmäßige Stopfung und dass wirklich alle Flocken im Herz landen.
Die kleinen Herzen werden mit der Füllung aus dem IKEA-Bauchschläferkissen Gosa Slan (80x80, 630g Füllung) gestopft. Besser zu fest als zu lasch, damit sie auch eine Herzform haben.

Und dann noch ein Hinweis zum Thema Stoffspenden: Wir bekommen immer wieder mal Stoffe geschenkt. Das ist wirklich sehr lieb und dankenswert, aber es müssen für die Herzkissen 100% Baumwollstoffe sein! Alle anderen haben wir nach langem hin und her an Kindergärten zum verkleiden und basteln gespendet, so haben sie noch einen schönen Nutzen.

Unser nächstes Treffen findet bei der Fa. Stoffideen in Koblenz am 25.10. von 12 bis 16 Uhr statt. Wer uns unterstützen mag, möchte sich bitte kurz per E-Mail anmelden, da ich gerne einen Überblick haben möchte, mit wie vielen Helfern wir den Laden stürmen ;-) Nach der heutigen Überraschung trau ich euch so einiges zu :-D

Einfach kurze Mail an Herzkissenkoblenz@web.de

Euch allen eine gute Zeit, ich freu mich auf ein Wiedersehen!

Eure Alexandra




Montag, 8. September 2014

Nähtermine im Oktober

Liebe Herzkissenfreunde,
nachdem wir bei unserem letzten Treffen die 2000er-Marke geknackt haben, gilt es bei unserem nächsten Treffen, die vielen neuen Stoffe anzuschneiden und unsere Abläufe zu optimieren. Außerdem planen wir unseren Nähtermin bei der Firma Stoffideen, der Ende Oktober stattfinden wird.
 
Die Aktion Herzkissen für Koblenz trifft sich
am Mittwoch, 08.10.2014
um 15 Uhr
im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Loreley
Frierichstr. 12
56338 Braubach
 
 
Außerdem bietet uns die Firma Stoffideen wie jedes Jahr die Chance, im Rahmen der Patchworkausstellung unsere Aktion zu präsentieren.
 
Wir treffen uns
am Samstag, 25.10.2014
von 12 bis 16 Uhr
bei Stoffideen
August-Thyssen-Str. 29
56070 Koblenz
 
 
Wir freuen uns sehr, wenn viele Helfer an diesen Treffen dazu kommen. Bitte sagen Sie kurz Bescheid, ob und wann Sie dabei sind, damit wir die Treffen besser planen können. Falls jemand an einem der Treffen Material für zuhause mitnehmen möchte, bitte kurze Info was und wie viel (Stoff, Schablonen, Hüllen und Füllung....).
 
Der Oktober ist Brustkrebsmonat! Lasst uns was bewegen!
 
Herzliche Grüße! Alexandra
 

Samstag, 16. August 2014

2028 Herzkissen

Wir haben es geschafft! Die 200er-Marke ist geknackt :-)
Bei unserem letzten Treffen haben wir unglaubliche 104 Kissen fertiggestellt!!!

Und nun haben wir endlich wieder genügend auf Vorrat. Dennoch möchten wir uns bald wiedersehen, um nun die tollen Stoffschätze anzuschneiden und wunderschöne Herzen zu nähen.

Wann das Treffen sein soll, werde ich hier und per Mail veröffentlichen. Hier noch einige Bilder unserer Einkaufstour bei Stoffideen und IKEA:



Liebste Grüße! Alexandra

Dienstag, 5. August 2014

Nächster Termin: Dienstag, 12.08.2014 ab 15 Uhr!

Liebe Herzkissenfreunde,

der Bedarf reißt leider nicht ab und somit müssen wir uns auch in der Sommerpause treffen.
Unser nächster Termin findet am kommenden Dienstag statt.

Wir treffen uns ab 15 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde, Friedrichstr. 12 in Braubach. Alle Helfer sind willkommen: Ob Näher, Stopfer, Zuschneider....jeder kann kommen! Auch alle, die uns kennenlernen möchten oder Material für Zuhause brauchen.

Wahrscheinlich werden wir an diesem Tag die 2000er-Marke knacken! Aber nur, wenn möglichst viele Hände fleißig wuseln!!! :-)

Bis Dienstag! Herzlich, Alexandra

Mittwoch, 23. Juli 2014

1927 Herzkissen

Hallo Ihr Herzen,

Yvonne berichtete, dass weitere 51 Herzen fertig geworden sind und leider auch schon verteilt wurden....Wir müssen also dran bleiben!

Mittlerweile steigt unser Kissenticker auf 1927!!!! Es fehlen also nur noch 73 bis zu 2000er-Marke ;-)

Wow, ihr seid wirklich der Wahnsinn!

Freu mich schon sehr auf das nächste Treffen. Ich berichte hier und per Mail, wann wir uns wiedersehen.

Liebe sonnige Grüße!


Alexandra

Donnerstag, 3. Juli 2014

1876 Herzkissen

Huhu,

die liebe Elisabeth ist nicht zu bremsen und hat erneut 40 Kissen für MAyen gefertigt. Somit steigt der Ticker auf 1876 Herzkissen :-)

Phantastisch! Vielen Dank für all die Mühe und Zeit!

Herzlich, Eure Alexandra

Sonntag, 29. Juni 2014

GVV-Ehrenamtspreis 2014 und 1836 Herzkissen



HERZKISSEN FÜR KOBLENZ der Verbandsgemeinde Loreley -  1.Platz des GVV Ehrenamtspreises
Nähgruppe erhält 5000,- €

Die Bewerbung unserer Herzkissen-Nähgruppe durch Herrn Werner Groß war erfolgreich!
Wir haben uns sehr darüber gefreut und so folgten wir der Einladung zur Prämierung des Ehrenamtspreises am 18. Juni 2014 nach Köln ins Gürzenich.
Nach einer sehr herzlichen Begrüßung wurde die Mitgliederversammlung der GVV-Kommunalversicherung  eröffnet.
Es folgten einige Tagungsordnungspunkte und eine mitreißende Rede von Herrn Wolfgang Grupp (Trigema ).
Dann fand die Preisverleihung des Ehrenamtspreises statt. 



Herr Schwade, Vorstandsvorsitzender der GVV-Kommunalversicherung VVaG, gratulierte Frau Alexandra Weber und Herrn Werner Groß zum 1. Platz und überreichte die Ehrenurkunde.



 In einer kurzen Rede wurde unser Projekt den Anwesenden geschildert und der Sinn der Herzkissen für Brustkrebspatientinnen erklärt. 




Unsere 5000,- € sichern die Fortführung unserer Herzkissen für die nächsten Jahre.Wir werden davon viele Meter farbenfrohe Baumwollstoffe und weitere Nähutensilien kaufen können und die Krankenhäuser im Umkreis mit Herzkissen versorgen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der GVV mit den Worten unseres Leitspruches 

„MENSCHEN BEGEGNEN SICH IM LEBEN, DAMIT SICH IHRE HERZEN BERÜHREN“



Und kurz danach trafen sich die fleißigen Helferlein erneut, um der leider großen Nachfrage nachzukommen. Insgesamt konnten seit dem letzten Treffen 172 neue Herzkissen gefertigt werden, so dass der Ticker auf 1836 angestiegen ist! Vielen vielen Dank :-*













Montag, 9. Juni 2014

1664 Herzkissen

Liebe Herzkissenfreunde,


da bin ich wieder :-) Mit fünf Wochen alten Zwillingen im Schlepptau und einem neuen Termin im Gepäck melde ich mich zurück!


Wir treffen uns dringend am Dienstag, 24.06.2014 im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde in Braubach, Friedrichstr. 12 von 16 bis 19 Uhr.


Wir müssen unbedingt Kissen stopfen und zunähen, da wir nichts mehr auf Lager haben....Aber Unmengen Hüllen, die gefüllt werden wollen ;-) Wer schon vorab einige Kissen stopfen will, kann sich mit Yvonne Brüggenthies, meiner Vertretung in Braubach, über die bekannte Handynummer melden. Dort stehen fertig gepackte Taschen mit Hüllen und Füllung bereit.

Und natürlich arbeiten viele fleißig weiter. So die Gruppe aus Wittlich, die 45 Kissen geschafft hat und unsere Gruppe in Braubach hat weitere 27 schon wieder an die Frau gebracht. Damit steigt der Ticker auf 1664!!! Dankeschön :-*


Ansonsten möchte ich kurz berichten, dass wir den ersten Platz beim Ehrenamtspreis des GVV gemacht haben. Die Bewerbung unserer Gruppe durch Werner Groß war erfolgreich und wir dürfen in der übernächsten Woche den Hauptpreis abholen: 5000 Euro!!!
Ich werde natürlich berichten, wie es war und was an diesem Tag dort alles passiert.


Ich hoffe sehr, viele für den 24.06. einplanen zu können, da wir wirklich Not haben. Bitte kommt, auch wenn es vielleicht nur für ein Stündchen ist. Tausend Dank!!!!

Wer noch Fragen hat, kann sich bei mir per Mail herzkissenkoblenz@web.de oder bei Yvonne unter der Handynummer melden.


Herzlichst, Eure Alexandra

Sonntag, 6. April 2014

Alles bleibt beim alten, nur bei mir ändert sich was :-)

Hallo liebe Herzkissler,

wie ihr ja wisst oder im Film gesehen habt, erwarten wir wieder Nachwuchs und dadurch werde ich ab sofort auch für die Herzkissenaktion meine Arbeit einstellen. Aber nur bis nach dem Sommer, ich denke, dann sind die zwei Zwerge und ich wieder fit genug :-)
Ab Mai wird eine sehr nette Vertretung für mich meine Arbeit übernehmen und auch die Herzkissen weiter betreuen. Bis dahin sind wir aber nur sporadisch erreichbar. Wenn es Anfragen für Herzkissen gibt, jemand uns unterstützen möchte oder jemand einfach etwas wissen will, der möge und bitte eine E-Mail schicken. Diese können wir dann beantworten, wenn es die Zeit zulässt....ich hoffe sehr auf euer Verständnis und freue mich, wenn auch ohne mich diese wunderbare Sache weiterläuft!

Wahrscheinlich wird es im Juni einen neuen Termin geben, an dem ihr dann auch meine Nachfolgerin Yvonne kennen lernen könnt.

Herzlichste Grüße! Bis bald :-) Eure Alexandra

Dienstag, 4. März 2014

1592 Herzkissen

Hallo Ihr Lieben,

nach all dem Trubel gebe ich euch mal schnell einen Überblick:

Ich habe viele Mails bekommen von Menschen, die ein Herzkissen brauchen oder verschenken möchten, von Menschen, die unsere Aktion toll finden und spenden möchten und einfach viele liebe Kommentare und Rückmeldungen, wie toll das alles doch sei!

Großes Lob an euch alle :-*

Nun hat sich auch Wittlich zu uns gesellt und auch dort haben wir eifrige Mitstreiter, die sich vor Ort stark machen und den Kontakt zum KH pflegen.

Und die liebe Elisabeth hat mal wieder geschafft und für Mayen 50 Kissen gefertigt! Damit steigt der Ticker auf 1592 Kissen!!!!

Die DVDs vom SWR sind nun auch gelandet, wer also das alles mal jemandem zeigen will, der kein Internet hat - ihr könnt den Film gerne ausleihen.

Ich werde die nächsten Tage mal etwas kürzer treten, da der ganze Stress doch ein bisschen die zwei Bauchbewohner durcheinander gebracht hat...Aber eine Nachfolge für mich ist in Aussicht und wird mich bestimmt herzlich vertreten. Ich melde mich, wie es weitergeht :-*

Herzlichen Dank euch allen,

Eure Alexandra

Dienstag, 25. Februar 2014

Oh, was war das schön!

Ihr Lieben!

Der Bericht war sooo schön! Danke für all eure lieben Worte, Anrufe und Mails....Unsere Aktion kam super an und ich hoffe sehr, dass es nachhaltig bleibt. Die liebe Martina hat noch ganz süß in ihrem Blog geschrieben:

http://gobunt.blogspot.de/2014/02/go-bunt-meets-heart-pillow-project.html


Seid alle geherzt! Eure Alexandra

Montag, 24. Februar 2014

Hier der link zu unserem Film!!!!

Hallo ihr Lieben!

Heute wird gesendet, und zwar um 18.45 Uhr im SWR. Online könnt ihr das auf der Homepage schauen:


http://swrmediathek.de/player.htm?show=cdc9f050-9d68-11e3-826c-0026b975f2e6


Viel Spaß damit und allen Beteiligten vielen herzlichen Dank!!!!



Eure Alexandra

Donnerstag, 20. Februar 2014

Der SWR war da und die Herzkissen standen im Mittelpunkt

Am vergangenen Sonntag war unser großer Tag mit einem Team des SWR.
Für einen Bericht in der Landesschau und einen Rundfunkbeitrag bei SWR 1 wurden unsere Gruppe und die Herzkissen in den Mittelpunkt gerückt. Alle Mitstreiter und Helfer waren eingeladen und fast alle kamen.


Nur wenige mussten aus gesundheitlichen oder urlaubstechnischen Gründen absagen.
Ich freute mich so, dass so viele meiner Einladung gefolgt waren und nun endlich ein Kennenlernen aller Helfer stattfinden konnte.


Wir trafen uns eine Stunde vor den Dreharbeiten, damit wir ausreichend Zeit hatten, uns untereinander kennen zu lernen. Dabei gab es auch viele schöne Momente, da sich doch schon einige aus Kindertagen kannten und sich wahnsinnig freuten, sich wiederzusehen!
Nach einer wirklich rührenden Vorstellungsrunde, in der jede erzählte, wie sie zur Gruppe und damit zu den Herzkissen kam, wurden die weltschönsten Herztorten und -kuchen angeschnitten und erstmal die aufgeregten Herzen beruhigt :-)


Und dann ging es los! Der Sitzungssaal der Verbandsgemeinde wurde ausgeleuchtet, die Kamera aufgebaut, der Ton gecheckt und schon waren wir mitten drin. Ich glaube, jeder musste mal was sagen oder vor der Kamera machen, jedem wurde auf die Finger geschaut und Fragen gestellt.


 




 
Und trotz anfänglicher Hemmnis schaffte es Frau Fünter uns mit Fragen alle Informationen zu entlocken und jeden begeistert von unserer Aktion berichten zu lassen.


Es war wirklich ein riesen Spaß! Mit viel Gefühl für die Thematik wurden auch Patientinnen interviewt und die Wichtigkeit der Herzen beleuchtet.
 


Auf dem Weg zur Kissenübergabe im Kemperhof durfte ich während der Fahrt noch ein Interview über die anfänglichen Schwierigkeiten geben. Das war auch sehr spannend und sieht bestimmt unglaublich witzig aus. Wir sind gespannt.

Auch die Schwestern im Kemperhof waren ähnlich aufgeregt wie wir, was aber das nette Team des SWR auf ganz tolle Weise zur Thematik lenken konnte und damit wieder ganz wunderbar allen Statisten ein gutes Gefühl vermittelte.


Und nun heißt es warten. Ich schauen schon dauernd gespannt, ob ich eine Mail habe, damit ich unverzüglich alle anrufen und informieren kann! Vielleicht können wir heute Abend schon unseren Beitrag sehen...und dann bin ich sehr gespannt, was hier anschließend passiert B-)

Danke noch mal an Heike für die tollen Fotos! Dadurch ist dieser spannende Tag wunderbar festgehalten.
Und auch vielen Dank an die lieben Helfer aus Mayen. Mit ihrem lieben Post unter http://wege-quilts.blogspot.de/ haben sie auch wunderbar den Tag revue passieren lassen.

Ich melde mich, sobald ich etwas genaues weiß!!!

Herzlich, eure Alexandra


Sonntag, 16. Februar 2014

Wow - was für ein Tag!

Es war der absolute Wahnsinn! Vielen Dank an alle - einfach an ALLE! Es war unbeschreiblich, was heute passiert ist und ich freu mich so, dass dieser Tag so schön war.

Vielen Dank - ohne Euch wäre das alles nicht! Danke danke danke :-*

Sobald ich irgendwelche Infos habe, wann und wo es gesendet wird, gebe ich hier und per E-Mail Bescheid. Wer also noch nicht im Verteiler ist, der schicke bitte eine Nachricht an Herzkissenkoblenz@web.de.

Auch die Fotos werden nachgereicht, sobald ich was habe.


Nochmal vielen Dank an all die lieben Herzjen!

Eure Alexandra


Achja, und geschafft haben wir ja auch noch was :-) Insgesamt haben wir 91 Herzkissen geschafft, macht also auf dem Ticker 1542 - Juhuuuuuuuuuu!!!!!!! :-*

Samstag, 15. Februar 2014

1451 Herzkissen und morgen wird's ernst!

Hallo und guten Tag,

morgen ist es endlich soweit: Unser großer Termin mit dem SWR steht an :-)
Neben dem Dreh wird auch der Rundfunk kommen...es gibt also viel zu erleben.

Und viele haben sich angekündigt! Mehr als 20 Helferinnen haben sich zurückgemeldet und werden dabei sein. Ich freu mich so, dass so viele mitmachen und ein gemeinsames Treffen möglich machen.

Die liebe Elisabeth hat noch 60 Kissen für Mayen gemeldet und hier bei mir sind noch 15 fertig geworden. Damit steigt der Kissenticker auf 1451 !!!! Herzkissen.

Hach, wie aufregend das alles ist. Ich bin sehr gespannt wie das alles wird und danke euch allen für die tolle Unterstützung - ob Kissenstopfen, Stoffe schneiden, mentaler Support bei der Vorbereitung, Kuchen backen .....toll, dass wir das zusammen machen!

Danke dafür :-*

Eure Alexandra

Donnerstag, 23. Januar 2014

1376 Herzkissen sind geschafft!

Hallo liebe Herzkissenfreunde,

heute kamen 34 weitere Kissen auf den Ticker!!! Somit haben wir in nun fast drei Jahren 1376 Herzkissen genäht :-) Wow, und dann zu jedem noch ein kleines....also 2752 Herzen insgesamt! Das ist der Wahnsinn! Ihr seid der Wahnsinn :-)

Die Kissen von heute wurden von Frau Jürgens genäht (sie hat uns auch den wunderschönen Stoff geschenkt!), dann hab ich die Hüllen mit Füllkissen an die Stopfmäuse (Karin, Tina,  Heike) verteilt, alle kleinen Hüllen an Frau Krämer weitergegeben und dann alle gestopften Herzkissen an Erika vermittelt, die alle zugenäht hat. Heute konnte ich dann die fertigen kleinen Herzen an die fertigen großen hängen, Zettelchen dran und ab in die Tasche. Wie schön, was für eine Gemeinschaftsaktion ganz ohne ein Treffen!

Jetzt haben wir wieder einige auf Lager, so dass ich keine Krankenhaus vertrösten müsste. Danke dafür!

Und bei unserem Treffen am 16.02. werden wir weiter stopfen und endlich den Hüllenberg verkleinern.

Ich freu mich auf all die lieben Helfer!


Eure Alexandra

Samstag, 18. Januar 2014

Herzkissen für Koblenz trifft SWR

Hallo und guten Tag,
ich wünsche allen Herzkissenfreunden ein gesundes und fröhliches Jahr 2014 und freue mich auf die vielen Stunden, in denen wir unser Projekt vorantreiben und weitermachen - von Frauen für Frauen!
Ich wurde vom SWR für einen Bericht in der Landesschau angefragt! Der Termin steht bereits fest und ich würde mich sehr freuen, viele unserer Helfer, Unterstützer und Freunde an diesem Tag begrüßen zu können. Besonders schön fände ich es, wenn auch Patientinnen zu diesem Termin kommen könnten.
Wir treffen uns am Sonntag, 16.02.2014 um 14 Uhr in Braubach, Friedrichstr. 12, im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Loreley. Gegen 15 Uhr beginnt dann die Arbeit des SWR. Ziel soll es sein, die einzelnen Arbeitsschritte zu zeigen und einige Stimmen zu unserer Aktion zu hören. Ich würde mich sehr freuen, wenn viele von Ihnen über ihren Schatten springen und auch vor der Kamera für die gute Sache das Wort ergreifen. Ich denke und hoffe, dass wir damit unser Projekt auch finanziell absichern und für die Zukunft wappnen können.
Außerdem möchte ich das Treffen nutzen, dass sich alle Beteiligten, egal in welcher Funktion, sich kennenlernen und austauschen können. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir es schaffen, unser Herzkissenprojekt in dem wunderbaren Licht zu präsentieren, in dem es auch bei den Patientinnen ankommt und wie ich es selbst immer wieder mit euch erlebe!
Vielen Dank für die unzähligen Stunden der Arbeit und die vielen lieben Worte der Unterstützung und des Lobes!
Ich schicke Ihnen herzliche Grüße und freue mich sehr über eine kurze Rückmeldung, wer an diesem Tag dabei ist. Für Kaffee, Kuchen und für das "näherische" und "stopferische" Wohl ist auch gesorgt :-)

Herzlich, Alexandra Weber
P.S.: Ich konnte heute noch 30 fertige Kissen zum Ticker hinzufügen....also stehen wir aktuell bei 1342!!!